Frank clasemann

Berater, Coach und Buchautor

Berater & Coach

2003 absolvierte Frank Clasemann in Deutschland die Physiotherapie-Ausbildung mit dem Staatsexamen. Bis 2009 arbeitete er in Privat-Praxen in Düsseldorf und Krefeld. In dieser Zeit absolvierte er die Fortbildung Manuelle Therapie (IFOMT-Diplom) der SOMT (University of Physiotherapy in Amersfoort, NL) in Münster und Medizinische Trainingstherapie (MTT) an der Sporthochschule Köln.

Seit 2009 lebt und arbeitet F. Clasemann in der Schweiz. 2010 absolvierte er das Studium Master of Advanced Studies (MAS) im Bereich Manuelle Therapie der SOMT (University of Physiotherapy in Amersfoort, NL) in Luzern.

Seit 2013 arbeitet er als Physiotherapeuten-Coach im Kanton Zürich. 2016 absolvierte er das Studium Master of Science (MSc) im Bereich  Physiotherapie in Winterthur und Bern.

Seit 2019 ist F. Clasemann unter anderem für den Physiotherapie-Verband Zürich/Glarus in einem Projekt zur Unterstützung von Berufseinsteigern in Privatpraxen aktiv.

Buchautor

Nach einem folgenschweren Surfunfall, durch den er seitdem inkomplett querschnittgelähmt ist, entschied sich Frank Clasemann ein Buch über seinen Schicksalsschlag und dessen Verarbeitung zu schreiben. In diesem beschreibt er das Geschehene aus der Perspektive des Patienten und des Physiotherapeuten. Zusätzlich führte er Interviewgespräche mit Wegbegleitern (Ärzte und Therapeuten) um auch deren Perspektive auf das Geschehene zu beschreiben.

Ein hochkomplexes Handicap spannend erzählt. Empfehlenswert für Therapeuten, Ärzte, Betroffene und Menschen die wissen wollen, wie ein Leben mit einer Querschnittlähmung funktionieren kann.